Kontakt Symbol

Unser Rezepttelefon


Das 24-Stunden-Rezepttelefon
Tel: (0 53 09) 992 992 9


freie Leitung

Erreichbarkeit rund um die Uhr

keine Wartezeiten


Und so funktioniert es:
1. Legen Sie die Medikamente zurecht, die Sie bestellen wollen


2. Wählen Sie (05309) 992 992 9


3.
Es meldet sich ein Anrufbeantworter


Nach der Ansage sprechen Sie bitte langsam und deutlich
Ihren Vor- und Nachnamen
Ihr Geburtsdatum


dann


bei einem Rezeptwunsch
den genauen Medikamentennamen, die Wirkstärke und Packungsgröße


bei einem Überweisungswunsch:
Fachrichtung des Arztes (z.B. Augenarzt) und Grund/Anlass der Überweisung (z.B. DMP Diabetes)

 

4. Holen Sie ihr(e) Rezept/Überweisung ohne lange Wartezeit zu den unten genannten Zeiten ab


Bitte beachten Sie: Rezepte/Überweisungen benötigen eine Bearbeitungszeit von 2 Werktagen.

 ABHOLZEITEN

 

Mo: 14:30 - 15:30 / 18:00 - 18:30

Di: 14:30 - 15:30 / 18:00 - 18:30

Mi: 12:00 - 12:30

Do:    14:30 - 15:30 / 18:00 - 18:30

Fr: 12:00 - 12:30

 

Wir bitte Sie - zur Kontaktvermeidung - die Überweisungen nicht zu anderen Zeiten abzuholen


Zum Abholen bringen Sie bitte immer Ihre Versichertenkarte mit.


Zu Ihrem Schutz wird jede Verordnung auf medizinische Richtigkeit geprüft. Darüber hinaus sind wir verpflichtet zu prüfen, ob die Arzneimittel-Richtlinien verletzt werden. Eine "automatische", ungeprüfte Verordnung erfolgt in keinem Fall.

Beachten Sie bitte, dass für die Verordnung von Medikamenten, die nicht zur Dauermedikation gehören, oder bei Dosisänderungen oder Neuverordnungen, immer ein persönliches Gespräch in der Sprechstunde mit Ihrer behandelnden Ärztin erforderlich ist. Vereinbaren Sie in solchen Fällen bitte einen Termin.

 

Aus Gründen der Sorgfaltspflicht ist ein persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt auch bei der Ausstellung von Rezepten zur Dauermedikation mindestens einmal im Quartal erforderlich.