Überweisung Symbol

üBERWEISUNGsbestellung

ZU WELCHEM FACHARZT BENÖTIGEN SIE EINE ÜBERWEISUNG


Nach dem Wegfall der Praxisgebühr können Sie sich Facharzttermine auch ohne Überweisungsschein geben lassen.

Um die Kommuniktion der behandelnden Ärzte zu erleichtern und Sie optimal versorgen zu können ist der Überweisungsschein jedoch von großer Bedeutung:

Wir als Hausarzt erhalten nur mit einem Überweisungsschein einen Behandlungsbericht des Facharztes und können so dessen Befunde in der weiteren Behandlung berücksichtigen, sowie die Untersuchungsergebnisse mit Ihnen besprechen und die Verordnung von Medikamenten daraufhin überprüfen, ob sie mit den anderen Verordnungen oder Erkrankungen zusammen passt.

 

Bitte bestellen Sie Überweisungen am Vortag um die notwendige Sorgfalt zu gewährleisten und den aktuellen Praxisablauf nicht zu unterbrechen. Die Überweisung liegt dann am nächsten Werktag für Sie zur Abholung bereit.

Überweisungen dürfen nur an Sie persönlich herausgegeben werden; Sie können aber andere Personen bevollmächtigen (eine Vollmacht als PDF finden Sie in unserem Downloadbereich).


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.